Förderung und Herstellung von Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung

FEM POWER @ HoMe

Langfristig angelegte Gleichstellungsmaßnahmen

  • Erhöhung des Frauenanteils bei den Student*innen, Lehrenden und Mitarbeiter*innen
  • Workshops und Fortbildungen für Studierende und Mitarbeiter*innen zu Gleichstellungs- und Diversitythemen
  • Etablierung der Geschlechterforschung über verschiedene Veranstaltungsformate
  • Stärkung der Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie
  • Maßnahmen zur Erhöhung des Frauenanteils und Nachwuchsförderung
  • Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region zur Akquirierung von attraktiven Praktikumsplätzen für Student*innen an der HoMe
  • Netzwerkarbeit mit Alumni der Hochschule
  • Institutionalisierung einer Vortrags- und Workshop-Reihe an der Hochschule Merseburg
  • Verankerung von Lehrinhalten der Geschlechterforschung in den Studieninhalten
  • Gendersensible Schreibweise in hochschulöffentlichen Dokumenten und Mitteilungen
  • Entwicklung eines zukunftsorientierten Gleichstellungskonzepts an der Hochschule
  • Vernetzung mit anderen Gleichstellungs-Stellen in Sachsen-Anhalt und Fachhochschulen

 

Projekte & Maßnahmen 

Ringvorlesungen

„Crisis.Crisis.crisis Krisendynamiken der Demokratie, des Geschlechterverhältnisses und der Nachhaltigkeit“

im Wintersemester 2018/2019

"Natürlich gesellschaftlich?"
im Wintersemester 2017/18

„Geschlecht und Technik“ 
im Wintersemester 2016/17

Informationen zu den Vorträgen & Referent*innen

 Weitere Veranstaltungen

Das Geschlecht der Digitalisierung - Gesellschaftliche Transformationsprozesse zwischen Empowerment und Verletzbarkeit“
im Sommersemester 2019 in Kooperation mit der Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt

„Der Körper in der Revolte Zur Kulturgeschichte des weiblichen Körpers“
im Sommersemester 2018

„Friendly fire Feminismus zwischen Emanzipation und Vereinnahmung“
im Sommersemester 2018 in Kooperation mit der Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt


Zwei kooperative MINT-Promotionen


1. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Anja Berthold
Fachbereich INW (Ingenieur- und Naturwissenschaften)
Betreuung:
Prof. Dr. Otfried Langer, Hochschule Merseburg
Prof. Dr. rer. nat. habil. Wolfgang Grellmann, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2. Ivana Predarska, MA.
Fachbereich INW (Ingenieur- und Naturwissenschaften)
Betreuung:
Prof.in Evamarie Hey-Hawkins, Universität Leipzig
Prof. Goran Kaluderovic, Hochschule Merseburg

Weitere Informationen zum Förderprogramm und den Promovendinnen


Alumni- und Unternehmesnetzwerke zur Mentor*innen- und Praktikagewinnung

Fortlaufende Kooperation mit der Weiterbildungsakademie, dem Graduiertennetzwerk, dem Karriere Service und dem Alumninetzwerk sowie enge Zusammenarbeit mit dem Mentoring- und Coaching Programm MeCoSa 4.0.

Kooperation mit dem Unternehmensnetzwerk AG Arbeitswelt des Burgenlandkreises

Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebote zu Gleichstellungs- und Diversitythemen

In Kooperation mit der Weiterbildungsakademie der Hochschule Merseburg und Kooperationspartner*innen wie dem Genderkompetenzzentrum Sachsen, der AGG Netzwerkstelle Sachsen-Anhalt und renommierten Bildungsreferent*innen wurde ein umfassendes Weiterbildungsprogramm zu Gleichstellungsthemen/Genderkompetenz /Diversity entwickelt.

Auswahl des Angebots

Fortlaufendes Angebot im Rahmen der hochschuleigenen Lunch Lectures zu Themen wie AGG, Hochschule für alle, Geschlechtergerechte Sprache

Workshop zum Thema diskriminierungsfreie Hochschule für Mitarbeitende der Beratungsstellen der Hochschule Merseburg. In Kooperation mit der AGG Netzwerkstelle des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt (2.3.2017)

Workshop zu geschlechtergerechten Berufungsverfahren an der Hochschule in Kooperation mit dem Genderkompetenzzentrum Sachsen (12.12.17 und 24.1.18)

Empowerment-Workshop „Grenzen setzen!“ für Studentinnen und Mitarbeiterinnen der Hochschule Merseburg zur Sensibilisierung bzgl. sexualisierter Gewalt und Empowermentarbeit (26.11.18 und 4.2.2019)

Weitere Meilensteine FEM POWER @ HOME

Erfolgreiche Verabschiedung eines Gleichstellungskonzepts (22.12.2017) entwickelte Maßnahmen dienen seither als Grundlage der Gleichstellungsarbeit der Hochschule

https://www.hs-merseburg.de/fileadmin/Hochschule_Merseburg/Hochschule/Information/Interessenvertretungen/Gleichstellungskonzept.pdf

Positive Evaluierung des Professorinnen-Programms

https://www.gwk-bonn.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/Pressemitteilungen/pm_2018-09.pdf

Einführung geschlechtergerechte Sprache für hochschulöffentliche Dokumente

Broschüre „Wissenschaftlerinnen an der Hochschule Merseburg - Karriere an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Kooperation mit Prof. Dr. phil. Heinz-Jürgen Voss (Professur für Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung)

zum Download der Broschüre

Aufnahme von Gleichstellungsaspekten in alle Evaluationen des Qualitätsmanagements, Etablierung eines hochschuleigenen Gender Monitoring

Bundes- und Landesweite Vernetzung mit gleichstellungspolitischen Akteur*innen sowie im Themengebiet der Frauen- und Geschlechterforschung und politischen Bildungsarbeit

Letzte Änderung: 13.03.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: