Förderung der Herstellung von Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung

O n l i n e - P l a t t f o r m  für Veranstaltungen & Aktivitäten in Sachsen-Anhalt

Infos über den Gendercampus Sachsen-Anhalt

Liebe Nutzer*innen des Gendercampus Sachsen-Anhalt,

nach einer Pause über den Jahreswechsel finden Sie hier auf dem Gendercampus wieder aktuelle Informationen über spannende, interessante und wichtige Veranstaltungen, Aktionen oder Angebote rund um die Themen Gender, Feminismus, Chancengleichheit und Vielfalt! Wir möchten damit den Blick auf das Engagement für Geschlechtergerechtigkeit in Sachsen-Anhalt lenken und gleichzeitig dafür sorgen, dass bestehende Initiativen und alle Interessierten sich vernetzen, informieren und selbst aktiv werden können. Damit uns dies in Zukunft noch besser gelingen kann, laden wir Sie dazu ein, uns Termine und Informationen zu Veranstaltungen o.Ä. zukommen zu lassen, um so den Gendercampus noch reichhaltiger zu gestalten! Dies gelingt Ihnen über den Reiter „Termin eintragen“, den Sie im oberen Teil der Seite finden, oder über die Mailadresse, die auf der rechten Seite zu finden ist. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr, was uns einer geschlechtergerechten Gesellschaft näherbringt!

Herzlichst, Ihr Gendercampus-Team

30. März 2019 | 10 - 12 Uhr | Halle | Dornrosa e.V.

2. April 2019 | 9:30 - 17 Uhr | Magdeburg | Volkshochschule

11. April 2019 | ab 12 Uhr | Magdeburg | OvGU und Max-Planck-Institut

17. April 2019 | 9 - 17 Uhr | Magdeburg | Ministerium für Arbeit und Soziales

20. Juni 2019 | Magdeburg | Leibniz-Institut für Neurobiologie

Save the Date

23. März 2019 | 10 - 15 Uhr | Annaburg OT Prettin | Gedenkstätte KZ Lichtenburg

28. März 2019 | 9 - 15 Uhr | Halle | Charles Bronson

28. März 2019 | 20 - 22 Uhr | Halle | Charles Bronson

26. März 2019 | 19:30 - 21 Uhr | Halle | Stadtbibliothek

21. März 2019 | ab 15 Uhr | Halle | Am Gemeinschaftsgarten Bunte Beete, Bootsweg Heide Nord

24. März 2019 | 13 - 17 Uhr | Halle | Riebeckplatz

24. März 2019 | 19 - 21 Uhr | Magdeburg | Moritzhof

24. April 2019 | 18 Uhr | Halle | Puschkino

7. März 2019 bis 5. April 2019 | Magdeburg | Volksbad Buckau

März 2019 | Halberstadt | Papermoon

13. März bis 14. April 2019 | Halle | Juridicum

23. Februar 2019 bis 11. Januar 2020 | Halle | Händel-Haus

BMBF gefördertes Verbundprojekt der Kooperationspartner*innen TU Bergakademie Freiberg, TU Ilmenau und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

BMBF finanziertes Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Frank Bünning | Förderrichtlinie „Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung“ | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Prof. Dr. phil. Heinz-Jürgen Voß Ι Hochschule Merseburg
Gefördert im Rahmen der BMBF-Förderlinie Sexualisierte Gewalt in pädagogischen Einrichtungen

DFG-Forschungsprojekt unter der Leitung von Dr. Anja Schmidt ǀ verankert am Lehrstuhl für Strafrecht und Rechtsphilosophie / Rechtstheorie von Prof. Dr. Joachim Renzikowski  ǀ Juristischer Bereich ǀ Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

BMBF-finanziertes Projekt der Förderrichtlinie "Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung" ("Erfolg mit MINT – Neue Chancen für Frauen") ǀ OVGU Magdeburg

Prof. Dr. Eva Labouvie ǀ Otto-von-Guericke-Univetrsität Magdeburg ǀ Fakultät für Humanwissenschaften ǀ Institut II: Gesellschaftswissenschaften ǀ Bereich für Geschichte (GES)
Historische und interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung

Leitung: Prof. Dr. phil. Gabriele Meyer ǀ Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ǀ Medizinische Fakultät

Letzte Änderung: 13.03.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: