Förderung und Herstellung von Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung

Call for Applications: Become a Female Junior Group Leader @IPK

-  
anbei sende ich eine Ausschreibung mit der Bitte um Weiterleitung in geeignete Netzwerke.
 
Es handelt sich um eine Veranstaltung des IPK Gatersleben mit dem Titel Challenging New Ideas – Become Female Junior Group Leader at the IPK. Mit diesem Format sollen – im Rahmen des Projektes FEM POWER Sachsen-Anhalt – herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen für das IPK gewonnen werden. Die Veranstaltung ist so angelegt, dass sich Wissenschaftlerinnen in der Postdoc-Phase um eine unabhängige Arbeitsgruppe am IPK bewerben können. Innerhalb einer zweitätigen Veranstaltung am IPK präsentieren die eingeladenen Wissenschaftlerinnen ihre innovative Forschungsidee und lernen zugleich die einzelnen Forschungsabteilungen des IPK kennen. Die Gewinnerin wird für die Phase der Entwicklung der Forschungsidee und der Antragstellung von Drittmitteln über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren vom IPK finanziert. Für diese Prozesse stellt das IPK die notwendige wissenschaftliche und administrative Infrastruktur zur Verfügung. Bei erfolgreicher Drittmitteleinwerbung wird die unabhängige Arbeitsgruppe am IPK etabliert.
 

Letzte Änderung: 01.02.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: