Förderung und Herstellung von Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung

Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC)

Die KGC ist Mitinitiatorin und Controlling-Instanz des FEM POWER Programms und verantwortlich für die Koordination des FEM POWER Netzwerks. Bei Fragen zu FEM POWER wenden Sie sich gern an uns!

 

Koordinierungsstelle Genderforschung & Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC)
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg

kgc-sachsen-anhalt.de

 

Michaela Frohberg

mehr Infos

Leitung KGC
Geschäftsführung LaKoG

 

Morena Groll

mehr Infos^

Koordinatorin FEM POWER Netzwerk
& Gendercampus Sachsen-Anhalt

 

Gebäude 18, Raum 304
Telefon: 0391 67 58905
Fax         0391 67 11372
E-Mail:   frohberg@kgc-sachsen-anhalt.de

Gebäude 18, Raum 302  
Telefon: 0391 67 50248
Fax:        0391 67 11372
E-Mail:  groll@kgc-sachsen-anhalt.de

 

Die Ansprechpersonen der FEM POWER Projekte der beteiligten Wissenschaftseinrichtungen finden Sie hier.

Letzte Änderung: 10.09.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: