Förderung und Herstellung von Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Wissenschaft und Forschung

Burg Giebichenstein Halle

"TROTZDEM und ÜBERHAUPT"

Wintersemester 2017/2018

Arbeitsverhältnisse im Kunst- und Kulturbetrieb ǀ Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle

6. Juni 2018 ǀ 18.00 - 19.00 Uhr ǀ Campus Design ǀNeuwerk ǀ Seminarraum der Bibliothek
Vortrag mit Dr. Alexandra Manske zum Thema „Arbeitsverhältnisse im Kunst- und Kulturbetrieb eine Genderperspektive."

Inga Zimprich Sharing Vulnerability I Kunsthochschule Burg Giebichenstein

9. Mai 2018  I 18.00 - 20.30 Uhr I Halle I Design Campus, Neuwerk 7 I Villa I Raum103/104
Künstlerinnengespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe "WORK.Work.work. Prekäre Arbeitsverhältnisse im Kunst- und Kulturbetrieb" des Projekts FEM-Power.

Film und Gespräch She works hard | Burg Giebichenstein Kunsthochschule

2. Mai 2018 | 18.00 - 19.30 Uhr | Halle | Design Campus | Neuwerk 7 I Villa I Raum103/104
Gezeigt wird der Film „She works hard" (Berlin, 2017) von Kathrin Lemcke. Im Anschluss findet ein Gespräch mit der Regisseurin und dem bildenden Künstler und Autor Markues statt.
Die Filmvorführung ist Teil der Veranstaltungsreihe "WORK.Work.work. Prekäre Arbeitsverhältnisse im Kunst- und Kulturbetrieb" des Projekts FEM-Power.

Letzte Änderung: 20.06.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: